Immer den richtigen Riecher

Als junges Unternehmen (bestehend aus 3 Brüdern) bringen wir viel Elan und Ehrgeiz bei jeder Beratung mit, wodurch jeder Kunde eine individuelle Empfehlung  erhält. Somit ist das aus der Beratung resultierendes Parfüm immer an den Kunden angepasst und nicht andersherum. 

Qualitätsstufe Parfüm!

Wann bezeichnet man einen Duft als Eau de Toilette, Eau de Parfum oder Parfum?

Das Mischungsverhältnis ist entscheidend!

 

Duftölanteil entsprechend den Bezeichnungen:

  • Eau de Toilette: 4-8%
  • Eau de Parfum: 8-15%
  • Parfum: 15-30 %

Mit über 20% Duftölanteil handelt es sich bei uns qualitativ betrachtet um ein Parfum!